Das große Linus-Finale!

Es ist vollbracht: Das große Finale von Linus Lindbergh findet ihr ab sofort bei eurem Lieblings-Buchhändler!

Wird es Linus schaffen, seinen Vater zu befreien? Warum kann ausgerechnet der zwielichtige Professor Dagendorf ihm dabei helfen? Kann Linus ihm trauen? Und wie unterstützen Riana und Majus den Erfindersprössling bei seiner Mission?

Fragen über Fragen! Die Antworten gibt es im neuen und letzten Teil der Linus-Trilogie: ›Linus Lindbergh und die fünfte Dimension‹

 

Der Autor über Linus Lindbergh:

Mein großer Bruder wollte als Kind unbedingt Erfinder werden. Im Gegensatz zu mir hatte er eine Eselsgeduld und konnte stundenlang über seinen Ideen brüten. Auf dem Dachboden hat er sogar noch alte Skizzen seiner Erfindungen für mich ausgegraben, damit ich Anhaltspunkte für den ersten Band von Linus Lindbergh hatte. Ich glaube, Linus ist eine Mischung aus uns beiden geworden. Ein Junge mit großen Träumen und verrückten Ideen, der manchmal mit dem Kopf durch die Wand will. Zusammen mit Riana und seinem besten Freund, dem Roboter Majus, darf Linus mitten auf einem Flughafen wohnen und coole Abenteuer erleben."


Hier geht es zum Video-Interview mit dem Autor

 

Zum Schauplatz der ›Linus-Lindbergh‹-Bände:

Tatsächlich liegt Linus Lindberghs Zuhause nicht irgendwo auf dem weitläufigen Flughafengelände, sondern eingekeilt zwischen den beiden Start- und Landebahnen 7R und 7L des Flughafens nahe der kleinen Stadt Kesselheim.

Als hätten die Lindberghs durch diese außergewöhnliche Lage nicht schon genug Aufsehen erregt, hat Linus’ Großvater, Anton M. Lindbergh, beim Bau des Wohnhauses eine verrückte Idee in die Tat umgesetzt. Er wollte nicht in einem Haus mit Dach, Eingangstür und eckigen Fenstern wohnen. Deshalb hat er sich bei der Planung an den Vorlagen der Natur orientiert und ein eiförmiges Gebäude mit weißer Fassade errichtet. Durch den glänzenden Kunststoff kann man von drinnen nach draußen blicken, aber nicht umgekehrt.

Jetzt als Taschenbuch

Tobias Elsäßer Linus Lindbergh und die Invasion der Roboter

Das Abenteuer geht weiter – für kreative Kinder ab 10! Endlich ist es so weit: Linus Lindbergh wird zum Spezialagenten...

Video

+